Timothée Chalamet

Compleanno:
12/27/1995
Luogo di nascita:
Manhattan, New York City, New York, USA:
Biografia:
Timothée Hal Chalamet (* 27. Dezember 1995 in New York City, New York) ist ein US-amerikanisch-französischer Schauspieler. 2012 war er in der Spionageserie Homeland als Finn Walden, der Sohn des US-amerikanischen Vizepräsidenten, zu sehen. 2014 gelang ihm dann auch im Film der Durchbruch. So spielte er die Rolle des jungen Tom, den Sohn der Hauptfigur Cooper, in Christopher Nolans Science-Fiction-Film Interstellar. 2017 war er in Filmen wie Lady Bird und Call Me by Your Name zu sehen. Für seine Darstellungen erhielt er jeweils viel Kritikerlob und konnte für letzteren Film auch Preise, etwa den Los Angeles Film Critics Association Award als Bester Hauptdarsteller gewinnen. Er ist die jüngste Person seit Mickey Rooney im Jahr 1940, der für einen Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert wurde. 2019 feierte das Historiendrama The King bei den Internationalen Filmfestspiele von Venedig seine Premiere. Chalamet übernimmt darin die Hauptrolle des jungen Königs Heinrich V.. Quelle: Wikipedia

Dune (2020)
Paul Atreides
The French Dispatch (2020)
Zeffirelli
Little Women (2019)
Theodore "Laurie" Laurence
The King (2019)
Hal
A Rainy Day in New York (2019)
Gatsby Welles
Art of Style: Jean Cocteau (2018)
Narrator (voice)
Beautiful Boy (2018)
Nicholas "Nic" Sheff
Hot Summer Nights (2018)
Daniel Middleton
Hostiles (2017)
Private Philippe DeJardin
Horror Show (2017)
The Cannibal
Lady Bird (2017)
Kyle Scheible
Call Me by Your Name (2017)
Elio Perlman
The Adderall Diaries (2016)
Teenage Stephen Elliott
Miss Stevens (2016)
Billy Mitman
Love the Coopers (2015)
Charlie Cooper
One & Two (2015)
Zac
Interstellar (2014)
Young Tom Cooper
Worst Friends (2014)
Young Sam
Spinners (2014)
Jace
Men, Women & Children (2014)
Danny Vance
Loving Leah (2009)
Young Jake Lever
Clown (2008)
Clown Boy
Butcher's Hill (2008)
Samuel
Going Electric
Bob Dylan
Find Me
Elio
‘Dune’ Sequel
Paul Atreides