Wesley Snipes

Compleanno:
07/31/1962
Luogo di nascita:
Orlando, Florida, USA:
Biografia:
Der in Tanz, Gesang und Schauspielerei ausgebildete US-Amerikaner Wesley Snipes wurde in den 1990ern zu einem der bekanntesten Action-Stars in Hollywood. In Filmen wie Passagier 57, Demolition Man und Auf der Jagd bewies der Schauspieler seine hohe physische Leinwandpräsenz und spielte sich, auch dank seiner hervorragenden Kampfkünste, in die obere Liga der Stars dieses Genres. Seinen ersten Karriereerfolg verzeichnete Wesley Snipes auf eher ungewöhnliche Weise. Mit einer Rolle im Musikvideo “Bad” von Michael Jackson konnte der Schauspieler 1987 das erste Mal auf sich aufmerksam machen. Bereits ein Jahr zuvor gab er sein Leinwand-Debüt in American Wildcats. In dem Football-Film spielte Wesley Snipes an der Seite von Woody Harrelson, der Snipes bei seinem Durchbruch im Jahre 1992 erneut als Schauspielkollege zur Seite stehen sollte. Heute gilt Wesley Snipes als Garant für actionreiche Filme und hat sich nach einer Vielzahl erfolgreicher Kinofilme, darunter die Vampir-Reihe Blade, in den letzten Jahren vor allem auf Direct-to-DVD-Produktionen konzentriert. Neben der Schauspielerei ist die Musik die große Passion von Wesley Snipes. Der Schauspieler soll über 1000 Platten und mehr als 4000 CDs besitzen.

Coming 2 America (2020)
Cut Throat City (2020)
Dolemite Is My Name (2019)
D’Urville Martin
Armed Response (2017)
Isaac
The Recall (2017)
The Hunter
Chi-Raq (2015)
Cyclops
The Making of The Expendables 3 (2014)
Himself
The Expendables 3 (2014)
Doc
Gallowwalkers (2012)
Aman
Game of Death (2010)
Agent Marcus
Brooklyn's Finest (2009)
Caz
The Art of War II: Betrayal (2008)
Neil Shaw
The Contractor (2007)
James Dial
Hard Luck (2006)
Lucky
The Detonator (2006)
Sonni Griffith
7 Seconds (2005)
Jack Tuliver
Chaos (2005)
Lorenz / Jason York
The Marksman (2005)
Painter
Blade: Trinity (2004)
Blade
Unstoppable (2004)
Dean Cage
Undisputed (2002)
Monroe Hutchen
Zig Zag (2002)
Dave Fletcher
The Art of Action: Martial Arts in the Movies (2002)
Himself - Interviewee
Ultimate Fights from the Movies (2002)
Blade Trio (Blade) (archive footage)
Blade II (2002)
Blade
Liberty Stands Still (2002)
Joe
Disappearing Acts (2000)
Franklin Swift
The Art of War (2000)
Neil Shaw
Play It to the Bone (1999)
Himself (Ringside Fan)
Down in the Delta (1998)
Will Sinclair
Blade (1998)
Blade
Masters of the Martial Arts Presented by Wesley Snipes (1998)
Himself
成龍的傳奇 (1998)
Himself
U.S. Marshals (1998)
Mark Sheridan
Futuresport (1998)
Obike Fixx
One Night Stand (1997)
Max Carlyle
Murder at 1600 (1997)
Detective Harlan Regis
John Henrik Clarke: A Great and Mighty Walk (1996)
Narrator
Jackie Chan - From Stuntman to Superstar (1996)
Himself
The Fan (1996)
Bobby Rayburn
America's Dream (1996)
George Du Vaul (segment "The Boy Who Painted Christ Black")
Waiting to Exhale (1995)
James Wheeler
Money Train (1995)
John
To Wong Foo, Thanks for Everything! Julie Newmar (1995)
Noxeema Jackson
Drop Zone (1994)
Pete Nessip
Sugar Hill (1994)
Romello Skuggs
Demolition Man (1993)
Simon Phoenix
Rising Sun (1993)
Lt. Webster Smith
Boiling Point (1993)
Jimmy Mercer
Passenger 57 (1992)
John Cutter
워터댄스 (1992)
Raymond Hill
White Men Can't Jump (1992)
Sidney Deane
Jungle Fever (1991)
Flipper Purify
New Jack City (1991)
Nino Brown
Mo' Better Blues (1990)
Shadow Henderson (Sax)
King of New York (1990)
Thomas Flanigan
Major League (1989)
Willie Mays Hayes
Bad (1987)
Mini Max
Critical Condition (1987)
Ambulance Driver
Wildcats (1986)
Trumaine
Streets of Gold (1986)
Roland Jenkins
Hardwood Dreams
Narrator
Outbreak Z
Payline